EKG-Seminare

Ambu AkademieAmbu unterstützt bereits seit Jahren erfolgreich die Fortbildung von medizinischem Fachpersonal im kardiologischen Bereich. In Kooperation mit unseren Kunden und den
internen Fortbildungsabteilungen, veranstalten wir regelmäßig besonders praxisnahe Schulungen zu verschiedenen Themen im Bereich der Elektrokardiografie.

In enger Zusammenarbeit mit der medizinischen Fortbildungsakademie (MediForA) in Paderborn, stehen die Seminare unter der wissenschaftlichen Leitung der
Fachreferenten, Herrn Thomas Peter bzw. Herrn Jürgen Häbe.

Bei Rückfragen zu unseren Seminaren, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Außendienstmitarbeiter oder an Frau Pecoraro - Telefon +49 6032 9250-141.

Wissenschaftliche Leitung

Thomas Peter
Geschäftsführer und Referent der MediForA in Paderborn

- langjähriger MTA-F im kardiologischen und neurologischen Funktionsdienst
- Seit vielen Jahren ist er bundesweit und im deutschsprachigen Ausland als
  Referent im Gesundheitswesen tätig
- Sein im Jahr 2012 fertiggestelltes Fachbuch “Fibel der EKG-Blickdiagnostik” stellt seine
  sehr praxisorientierte Methodik unter Beweis und ist eine sehr begehrte Lektüre für ärztliche
  und nichtärztliche Mitarbeiter des Gesundheitswesens

Jürgen Häbe
Referent der MediForA in Paderborn

- Er ist seit über 30 Jahren in Fachkreisen ein hochgeschätzter Ansprechpartner bei
  allen Fragen rund um die Elektrokardiografie
- Langjähriger leitender MTA–F im Schwarzwald-Baar Klinikum, Villingen-Schwenningen GmbH
- In Fachkreisen ist er als kompetenter Berater bei allen Fragen rund um die Elektrokardiografie
  hoch geschätzt und weiß als Referent noch heute seine Teilnehmer mit praxisorientierten Themen
  zu begeistern.

Wir freuen uns auf Sie und interessante Seminare mit vielen konkreten Informationen für Ihren Bereich!

Infos / Gebühren

Die Seminare sind ganztägige Veranstaltungen, jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr inkl. eingeplanter Kaffeepausen und Imbiss. Jeder Teilnehmer erhält umfangreiches Begleitmaterial zum jeweiligen
Vortrag. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 80,00 Euro, zahlbar vor Ort und in bar. Sie erhalten einen Quittungsbeleg. Die genaue Adresse des Tagungsortes wird Ihnen mit der
Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Teilnahme-Zertifikat

Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Seminars ein persönliches Teilnahme-Zertifikat.