Ambu News


image Zurück
Ambu Wirless Next Generation - Realitätsnahes Training, so flexibel wie nie!



Um den ganzen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf die Abbildung.

Ambu Wireless – Next Generation
Produktlaunch zur Rettmobil Mai / 2016 in Fulda

1958 stellte Ambu das weltweit erste Trainingsphantom vor, welches es Fachpersonal und Laien ermöglichte, erste realistische, lebenserhaltene Maßnahmen zu trainieren.

Die neueste Trainingsgeräte-Generation wurde auf der RETTmobil vom 
11. bis 13. Mai 2016, gelauncht.


Es versammelten sich insgesamt 20.000 Fachkräfte aus den Bereichen Rettung und Sicherheit auf der RETTmobil in Fulda. Ambu war, wie jedes Jahr, als Aussteller mit dabei und stellte dort die neueste Generation der Ambu Wireless Trainingsgeräten vor.

Bessere Elektronik, bessere Software,
besseres Interface

Die neue Generation der Ambu Trainingsgeräte bietet eine Reihe an kabellosen Trainern mit verbesserter Elektronik und integrierter Software. Entscheidend hierbei ist, dass für den Anwender keine Installation mehr notwendig ist.
Alles ist im Traininsgerät integriert, wodurch der Anwender das Gerät einfach mit einem Computer oder einem mobilen Gerät verbindet, um den Trainingsmodus zu starten.

Eine weitere neue Eigenschaft ist das Vernetzen von Trainingsgeräten zu einem Gruppentraining. Hierbei werden alle Trainingsgeräte an einem zentralen Punkt, dem Master-Manikin, zusammen geschaltet. Man spricht von einer Sternschaltung. Somit könnten beispielsweise ein Lehrer und zehn Schüler mit verschiedenen Rechnern parallel auf das Trainingsgerät zugreifen und jeder Teilnehmer bekommt seine individuellen Ergebnisse auf seinem Rechner angezeigt.

Ein weiteres Highlight ist ein trainerungebundenes Training, ein Self-Training, durchzuführen. Beispielsweise zur Auffrischung der Anwenderkenntnisse, die bereits mit dem Erste-Hilfe-Training vertraut sind. Hierbei kann der Anwender das Training per Smartphone starten und den Anweisungen des Trainingsgerätes folgen. Die Trainingsergebnisse des Anwenders werden anschließend online und auf dem Smartphone gespeichert. Je dynamischer und flexibler, umso besser sind die Chancen in Zukunft Leben zu retten.

Die neue Generation der Ambu Wireless Trainingsgeräte ist konform mit den neuesten ERC Richtlinien und unterstützt die Bildungsempfehlung der Richtlinie.

Die neuen Trainingsgeräte für das ALS- und BLS-Training sind ab Juni 2016 erhältlich.

 

Christine Seidler | Marketing Manager
Telefon: +49 6032 9250 160 | Mobil: +49 160 907 77163 | E-Mail: cse@ambu.com
Ambu GmbH | In der Hub 5 | 61231 Bad Nauheim | www.ambu.de

 


image Zurück