Männlicher Katheterisierungssimulator

Die Katheterisierung ist eine der grundlegendsten Fähigkeiten, welche das Krankenpflegepersonal erlernen muss.

Angebot einholen
image

Männlicher Katheterisierungssimulator

Unsere Simulatoren ermöglichen die Demonstration und Übung der Harnkatheterisierung ohne Peinlichkeiten oder Beschwerden für Patient oder Schüler. Die Realitätsnähe der Simulatoren hilft Ihren Schülern den Übergang vom Klassenzimmer zum Patientenbett in leichter und angenehmer Weise zu meistern. Für beide Simulatoren eignen sich normale Blasenkatheter, Größe 16 Ch.

Vor der Übungseinheit muss der Blasenkatheter vollständig entblockt und gleitfähig gemacht werden. Bei korrekter Lage im Simulator kann der Blasenkatheter vorsichtig geblockt werden. Nach dem Vorgang muss der Katheter vollständig entblockt werden, um Schäden am Simulator vorzubeugen.

Eigenschaften

Der männliche Katheterisierungssimulator stellt den Unterleib eines Mannes dar, mit dem die Katheterisierung realitätsnah geübt werden kann.

Der entblockte und gleitfähig gemachte Katheter wird durch die Harnröhre bis zur Blase vorgeschoben. Wenn diese erreicht ist, fließt künstlicher Urin (Wasser) aus dem Katheter. Der Schüler spürt den normalen Widerstand, der durch Schleimhautfalten, Harnröhrenzwiebeldrüse und inneren Harnröhrenschließmuskel bei der Katheterisierung eines Mannes üblicherweise entsteht.

Das Üben an dem Simulator lehrt die korrekte Positionierung des Penis, um eine möglichst leichte Einführung des Katheters für den Patienten zu erreichen.

Ersatzteile & Zubehör

Ersatzteile und Zubehör auf Anfrage.

Angebot

Bitte geben Sie bei jedem Artikel die gewünschte Menge an und klicken Sie anschließend auf "Angebot", um Ihr Warenangebot anzufordern. 

Es besteht für Sie keine Kaufverpflichtung!

Produktnr. Produktbezeichnung Menge
282 050 000 Männlicher Katheterisierungssimulator

Männlicher Katheterisierungssimulator

Die Katheterisierung ist eine der grundlegendsten Fähigkeiten, welche das Krankenpflegepersonal erlernen muss.

Close