Der Arbeitskanal von 2,2 mm ermöglicht die Instillation von Flüssigkeiten und das Einführen von Endoskopiezubehör bis 2,0 mm Druchmesser.

Die Absaugfunktion wird durch Drücken der Absaugtaste aktiviert. Der Absaugschlauch wird am Absaugkanalanschluss angebracht.

ET-Tuben können an der Tubusfixierung konnektiert werden.

Distales Ende. Enthält Kamera und Lichtquelle (zwei LEDs)

Biegewinkel 150°/130°

Ambu® aScope™ 3 Regular 5.0/2.2

Ambu® aScope™ 3 Regular 5.0/2.2

Das Ambu aScope 3 System ist die innovative Alternative zu herkommlichen Endoskopen fur das Atemwegsmanagement. Das  aScope 3 Regular  ist das erste Einweg-Endoskop für die Intubation und Bronchoskopie. Es ist den drei Hauptherausforderungen von heute gewachsen: sofortige Einsatzbereitschaft, steril aus der Verpackung und keine aufwändigen Aufbereitungsprozesse. Das aScope 3 Regular ist für eine Vielzahl endoskopischer Verfahrengeeignet: von der Intubation bis hin zur Bronchoskopie. 

 

Datenblatt-Download

 

Die wichtigsten Vorteile

  • Sofortige Einsatzbereitschaft
    Im Vergleich zu Mehrweg-Endoskopen bedarf das Ambu aScope 3 System einer nur geringen Vorbereitungszeit. Dies führt zu einer Erhöhung der Patientensicherheit.
  • Einfache und flexible Anwendung
    Das aScope 3 Regular ist leicht zu transportieren und aufzubauen. Es ist innerhalb von Sekunden einsatzbereit und ermöglicht, je nach Bedarf, eine Vielzahl von Anwendungen auf Intensivstation, im OP und in der Notaufnahme.
  • Keine Reparatur- und Aufbereitungskosten
    Mit dem aScope 3 Regular arbeiten Sie besonders kosteneffizient. Kosten für Reparaturen und aufwändige Aufbereitungen entfallen komplett. Die Investitionskosten sind im Gegensatz zu Mehrweg-Endoskopen gering.
  • Kein Risiko der Kreuzkontamination
    Das aScope 3 Regular ist bei der Entnahme aus der Verpackung steril. Dies minimiert das Risiko einer Kreuzkontamination erheblich.

aScope 3

Lösung täglicher Herausforderungen

Die tägliche Herausforderung konventioneller, wiederverwendbarer Endoskope besteht z.B. in der Just-in-Time Verfügbarkeit. Im Gegensatz zu wiederverwendbaren Endoskopen ist das aScope 3 Regular stets verfügbar, sofort einsatzbereit, kommt bereits steril aus der Verpackung und erfordert keine aufwendigen Wiederaufbereitungsprozesse. Mit einem Arbeitskanal von max. 2,2 mm ist das aScope 3 Regular eine ideale Alternative zu wiederverwendbaren Endoskopen. Der Ambu aView, ein mobiler, hochauflösender Monitor komplettiert das aScope Einweg-Endoskop. Das aScope System ermöglicht eine ausgezeichnete Bildqualität, einfache Navigation und schnelle, optimale Darstellung der anatomischen Strukturen. 

 

aScope 3 & aView

 

Das aScope 3 Regular ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet

• Intubation
• Überprüfung der Atemwege
• Platzierung und Kontrolle des Tubus
• Kontrolle gewonnener Sekrete
• Bronchial Lavage
• Perkutane Dilatationstracheotomie (PDT)
• Ausgezeichnete Übungsmöglichkeiten der Bronchoskopie

Verbesserte Patientensicherheit

Mit dem aScope 3 Regular erhöhen Sie die Patientensicherheit. Es ist immer ein steriles Bronchoskop verfügbar, hierdurch wird auch das Risiko einer Kreuzkontamination verhindert. Außerdem kann das aScope 3 hervorragend für Trainingszwecke der optischen Intubation und Bronchoskopie verwendet werden.

aScope 3 ist auch als Ambu® aScope™ 3 Slim erhältlich (kompatibel mit Ambu® aView™).
 

 

 

 

 

Note:

Gesprächstermin vereinbaren

Wenn Sie sich eingehender über die Ambu Visualisierungsprodukte informieren möchten, vereinbaren Sie gerne einen Gesprächstermin mit Ihrem zuständigen Medizinprodukteberater.

Gesprächstermin vereinbaren

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu dieser Website oder zu unseren Produkten?
 


 

Kontaktieren Sie uns

Messen & Veranstaltungen

Besuchen Sie uns und testen Sie unsere Visualisierungsprodukte



 

Zu den Messe News