Wähle Sie Ihren Anwendungsbereich:
 

 

Wir bei Ambu glauben, dass die Zukunft der Endoskopie die sterile Einweg-Endoskopie ist. Allem voran um die Patienten vor kontaminierten Endoskopen zu schützen. Aber auch um für die Anwender Probleme wie mangelnde Verfügbarkeit, Aufbereitungslast und hohe Betriebskosten zu reduzieren oder sogar zu eliminieren. Und so wollen wir die Vorteile der Einweg-Endoskopie, wie wir sie heute in der Bronchoskopie bereits bieten können, in immer weitere klinische Bereiche bringen.


Bis 2020 wird Ambu Einweg für alle Bereiche der flexiblen Endoskopie bereitstellen.

Mehr erfahren

Ambu® aScopeTM 4 RhinoLaryngo

Unser neues, hochwertiges Einweg-Rhinolaryngoskop für den Bereich HNO und unser aktuellster Beweis dafür, dass wir “Ideas that work for life” entwickeln.

Zu den Produkten

 

Die Zukunft der Endoskopie beginnt jetzt

Die wichtigste Frage im Gesundheitswesen ist heute, wie die Patientenversorgung mit den verfügbaren Ressourcen verbessert werden kann. Wenn die Weltbevölkerung wächst und die Lebenserwartung steigt, steigt der Druck auf die Krankenhausbudgets, die Effizienz der Arbeitsabläufe und letztendlich auf die Patientensicherheit.

Flexible Endoskope stellen hierbei eine besondere Herausforderung dar. Ihre Aufbereitung und Reparatur ist teuer, sie sind bei Bedarf nicht immer verfügbar und bergen ein Kontaminationsrisiko.

Wir sind der Meinung, dass die Herausforderungen durch den Einsatz von flexiblen Endoskopen gemeistert werden können, einer Technologie, die wir schon seit über einem Jahrzehnt anwenden.

 

Erfahren Sie mehr

 

keyboard_arrow_up