Intensivstation

Ambu ist ein engagierter Partner für die Bedürfnisse und Anforderungen auf der Intensivstation. Sowohl in kritischen Situationen, als auch im Alltag ist es wichtig Zeit zu sparen und das Risiko einer Kreuzkontamination zu verringern. Unser Hauptaugenmerk liegt daher auf der Entwicklung von Produkten, die genau diese Anforderungen erfüllen.


Intensivstation

Vor mehr als einem halben Jahrhundert erfand Ambu den ersten selbstexpandierenden Beatmungsbeutel: den "Ambu Bag". Seither richtet sich das Augenmerk der Firma auf die Entwicklung innovativer Einwegprodukte, die in kritischen Situationen wertvolle Zeit sparen und das Risiko von Kreuzkontaminationen nachweislich minimieren. Ziel ist es Leben zu retten, Arbeitsabläufe zu optimieren und den Alltag von Ärzten und Krankenschwestern auf Intensivstationen zu vereinfachen.
 

keyboard_arrow_up