ALS Baby II

Die Ergänzung zum Ambu ALS Trainingsprogramm.

Eigenschaften

Das ALS Baby II entspricht dem Erscheinungsbild eines Säuglings von bis zu einem Jahr. PALS (Paediatric Advanced Life Support)-Verfahren, wie z. B. Beutelbeatmung, orale und nasale Intubation, intraossäre Punktion mit Knochenmarkaspiration, EKG-Erkennung und Herzdruckmassage können trainiert werden.
Das Legen eines intravenösen Zugangs kann sowohl an der rechten Trainerhand als auch am rechten Trainerbein geübt werden. Durch Palpation können der Femoralispuls, Brachialispuls, Carotispuls und der Puls am Nabel ertastet werden.

  • Intubationskopf ermöglicht Training der oralen/nasalen Intubation. Tuben bis max. 3,5 mm möglich
  • EKG-Simulator mit 17 Kinder- und 17 Erwachsenen-Herzrhythmen und einer regelbaren Pulsfrequenz
  • 4-Punkt-EKG-Ableitung am Trainingsgerät
  • Intraossäre Punktion am linken Beinen möglich
  • Defibrillation bis 360 Joule

Ersatzteile

Information über Ersatzteile sind auf Anfrage erhältlich.

Downloads

Broschüren

file_download Am Puls der Zeit Broschüre
(2,04 MB - pdf)

Datenblatt

file_download ALS Baby II Datenblatt
(309,1 KB - pdf)

keyboard_arrow_up