Ambu® BLS-Familie Instrument

Die Ambu BLS-Familie Instrument besteht aus dem Ambu® Man Instrument, dem Ambu® Junior und dem Ambu® Baby.

Eigenschaften

Als Komplettpaket hat Ambu für Sie die BLS-Familie zusammengestellt. Sie besteht aus folgenden Trainingspuppen:

Ambu® Man Instrument

Der AmbuMan ist das optimale Trainingsgerät für das erweiterte BLS-Algorithmus-Training. Er wurde speziell für die Basisausbildung von ärztlichem und pflegerischem Personal sowie für die Ausbildung von Laien konzipiert. Thoraxkompression in Kombination mit einer realistischen Beatmung, der Einsatz eines Trainings-AED sowie die Platzierung von Defibrillationselektroden können optimal trainiert werden. Das anwenderfreundliche, patentierte Ambu Hygienesystem verhindert Kreuzinfektionen und sorgt für realistische Atemwegswiderstände und eine Exspiration durch Mund und Nase.

Ambu® Junior

Der Ambu Junior ist ein kosteneffizientes Trainingsgerät, welches auf die Bedürfnisse des BLS-Algorithmus-Training abgestimmt ist. Der Ambu Junior entspricht dem Erscheinungsbild eines in etwa dreijährigen Kindes mit einer Körpergröße von 86 cm. Die naturgetreue Anatomie der Trainingspuppe gewährleistet das korrekte Auffinden des Druckpunktes. Das Trainingsgerät eignet sich daher auch für die Ausbildung von Kindergartenpersonal.

Ambu®  Baby

Das Ambu Baby entspricht dem Erscheinungsbild eines Säuglings bis zu einem Jahr und ist das "jüngste" Mitglied der Ambu HLW-Familie. Die naturgetreue Anatomie ermöglicht das korrekte Auffinden des Druckpunktes. Ebenso überzeugt  das Ambu Baby durch seinen fühlbaren Brachialispuls, die natürliche, hör- und spürbare Ausatmung durch Mund und Nase und durch seine freien Luftwege bei korrekter Kopfüberstreckung.

Ersatzteile

Information über Ersatzteile sind auf Anfrage erhältlich.

keyboard_arrow_up