Druckminderer

Der Druckminderer kann an die Sauerstoffflasche angeschlossen werden. Er dient der zielgerichteten, sicheren Gabe von Sauerstoff durch Regulierung und Angleichung des bereitgestellten Drucks.

Eigenschaften

Man unterscheidet hier zwischen ein- und zweistufigen Druckminderern. Bei zweistufigen Modellen reduziert der erste Kolben den Druck von 200 bar auf ca. 5,0 bar. Der zweiten Kolben reduziert den Druck dann auf Umgebungsdruck und auf die von Ihnen gewünschte Menge in l/min. Der zweistufige Druckminderer ist etwas größer und schwerer als der einstufige, dafür aber absolut konstant in der Abgabemenge.

Das einstufige Modell nimmt die Druckreduktion in einem Schritt vor. Das Gerät ist dadurch etwas kleiner und leichter, jedoch nicht absolut mengenkonstant.

Die Ambu Druckminderer unterliegen einem Wartungsintervall von fünf Jahren. Alle Ambu Druckminderer sind qualitätsgeprüft und besitzen durch ihre Kolbenregulation höchste Regelgenauigkeit. Sie erfüllen die Anforderungen der UVV-Sauerstoff, VBG 62. Die Ausbrennsicherheit nach TRG 770 Punkt 7 und CEN 585 wurde geprüft und ist zertifiziert.

Ersatzteile

Information über Ersatzteile sind auf Anfrage erhältlich.

Ähnliche Produkte

Note: Rx ONLY

keyboard_arrow_up