CasPeR, der HLW-Hund

Der CPR-Hund bietet die Trainingsmöglichkeit für Mund-zu-Hundeschnauze Wiederbelebung mit individuell verwendbaren Einweg-Airway-Beuteln. Diese günstigen Lungenschutz-Beutel verhindern wirkungsvoll die Gefahr der Kreuzkontamination zwischen den Teilnehmern. Eine aufwendige Reinigung des CPR-Hundes ist somit nach Gebrauch nicht nötig.

Eigenschaften

Die Puppe ist ideal zur Schulung von: richtiger Handposition, Kompression, Kompressionstiefe, Atemwegssicherung, Oberschenkelpulsüberprüfung sowie der suffizienten Beatmung. Die Atemwegselemente können schnell, einfach und ohne Werkzeuge ausgetauscht werden.

  • Bedienerfreundlich
  • Realistische Ausführung
  • Keine losen Teile
  • Bewegliche Zunge
  • Oberschenkelpuls
  • Keine Desinfizierung notwendig
  • CasPeR Lungen: Paket mit 100 Stück

Ersatzteile

Information über Ersatzteile sind auf Anfrage erhältlich.

keyboard_arrow_up