Ambu® SPUR® II Einweg-Beatmungsbeutel

Der Ambu SPUR II Einweg-Beatmungsbeutel ist ein manueller Beatmungsbeutel für den Einmalgebrauch bei einem Patienten. Er verfügt über das Einmemebranpatientenventil, das eine zuverlässige Funktionalität bietet und sich in über drei Jahrzehnten Einsatz im Krankenhaus- und Rettungsdienst bewährt hat. Der selbstexpandierende Beutel besteht aus dünnem SEBS-Material und verfügt über eine SafeGrip™-Oberfläche für eine verbesserte Handhabung. Der SPUR II ist in allen Größen verfügbar. 

Allgemeine Informationen

Zuverlässige Beatmung

Das integrierte Einmembran-Patientenventil gewährleistet eine zuverlässige Funktionalität, die sich über mehr als 30 Jahre klinischer Anwendung bewährt hat. Die Funktionsweise dieses Ventilsystems kann während der Anwendung eingesehen werden und dient als visuelles Feedback für den Luftstrom. Der selbstfüllende Beutel besteht aus dünnem SEBS-Material. Darüber hinaus kann der SPUR II, wenn er mit einer Sauerstoffquelle verbunden ist, bis zu 100% FiO2 liefern.

Patientensicherheit

Alle Größen des SPUR II sind mit einem Druckbegrenzungsventil ausgestattet. Dieses dient dazu die Abgabe übermäßigen Drucks zu verhindern, die Barotraumen verursachen können. Das Druckbegrenzungsventil kann bei Bedaraf durch einen Hebel deaktiviert werden. 

Ergonomie und Lagerung

Der SPUR II verfügt über eine SafeGrip™-Oberfläche. Diese strukturierte Oberfläche am selbstexpandierenden Beutel, verbessert den Griff und die Handhabung während der Beatmung, Darüber hinaus verfügen die Größen für Erwachsene und Kinder über einen Handgriff, der zusätzliche Unterstützung bieten kann. Ein Drehgelenk zwischen Ventil und Maske ermöglicht eine freie Rotation des Beutels, ohne die Maske vom Patienten nehmen zu müssen. Schließlich können die Größen für Erwachsene und Kinder auch komprimiert werden, um eine platzsparende Aufbewahrung zu ermöglichen.

Zubehör und zusätzliche Funktionen

Der SPUR II ist sowohl mit dem Ambu Einweg-Druckmanometer als auch mit den Ambu Einweg-PEEP-Ventilen kompatibel, ohne die Notwendigkeit eines zusätzlichen Adapters. Ein Spritzschutz ist ebenfalls vorhanden, um ausgeatmete Gase und Flüssigkeiten vom Benutzer abzulenken.

SPUR II - Familie

Der SPUR II ist in den Größen für Erwachsene, Kinder und Säuglinge erhältlich und bildet eine komplette Familie von Beatmungsgeräten. Die Verpackung jeder Größe ist farbcodiert, um eine einfache Identifizierung zu ermöglichen.

Mögliche Anwendugnen

Manuelle Beatmung und Wiederbelebung.

Klinische Studien

3

Für dieses Produkt sind klinische Studien verfügbar.


Ansicht 3 Klinische Studien

Technische Spezifikationen

Weitere Spezifikationen finden Sie im Datenblatt.

Ersatzteile

Informationen über Ersatzteile sind auf Anfrage erhältlich.

Downloads

Bedienungsanleitung

Datenblatt

file_download Ambu® SpurII Einweg-Beatmungsbeutel
(372,68 KB - pdf)

Note: US: Rx only

keyboard_arrow_up