Pulmologie

Die Ambu Einweg-Bronchoskope bieten Sicherheit und verbessern maßgeblich Arbeitsabläufe und Produktivität. Sie garantieren außerdem Verfügbarkeit und Sterilität. Hier finden Sie klinische Fakten, Fachartikel und weitere Informationen für Pulmologen.

Keine Kompromisse bei der Hygiene. Jederzeit einsatzbereit.

Unsere Ambu aScope™ 4 Broncho Einweg-Endoskope - die schnelle Einweglösung für die Bronchoskopie. Sie verbessern nicht nur die Sicherheit und Produktivität, sondern sind stets verfügbar und können direkt steril aus der Verpackung entnommen werden.

Ambu® aScope 4 Broncho Large 5.8/2.8

 

Zum Produkt

 

Ambu® aScope 4 Broncho Regular 5.0/2.2

 

Zum Produkt

Ambu® aScope 4 Broncho Slim 3.8/1.2

 

Zum Produkt



Wie beurteilen Ärzte die Ambu Einweg-Bronchoskope?

Die Studie1 von Kriege et al. aus dem Jahr 2020 zeigt, dass Ärzte das Ambu® aScope™ 4 Broncho mit dem Ambu® aView™ Monitor gegenüber wiederverwendbaren Bronchoskopen anderer Hersteller bevorzugen.

Über die Studie:
• Veröffentlichung der Studie in ‘Trends in Anaesthesia and Critical Care’.
• Forschungsergebnisse basieren auf einer multizentrischen europäischen Studie zu Intubationen und Bronchoskopien an 176 Patienten
• Die bevorzugte Verwendung des Ambu aScope 4 Broncho könnte auf die Bildgebungsqualität und die 180°-Biegsamkeit (nach oben und unten) des Einweg-Bronchoskops zurückzuführen sein.

1Kriege M. Dalberg J Et al (englisch)

Zum Artikel

Zahlen und Fakten

Verfügbarkeit
Sind die Bronchoskope bei Bedarf immer einsatzbereit?
Erfahren Sie mehr über die Kosten, die durch nicht einsatzbereite Bronchoskope entstanden sind!

 Kreuzkontamination
Sind kontaminierte Mehrweg-Bronchoskope ein Problem? Hier bekommen Sie einen Überblick über die Risiken und Kosten wiederverwendbarer Bronchoskope.
Erfahren Sie mehr über den veränderten Arbeitsalltag und die entstehenden Kosten durch Kreuzkontaminationen.

 

Gesundheitsökonomische Evidenz

Eine neue Studie, welche im „Anaesthesia Journal“ veröffentlicht wurde, befasst sich mit den durch eine Infektion verursachten Behandlungskosten (J.M. Mouritsen Et al., englisch)
Mehr erfahren

Die Verwendung von Einweg-Bronchoskopen bei PDTs können im Vergleich zu Mehrweg-Bronchoskopen zu signifikanten Einsparungen führen. (Sohrt et al. Original research article, 2018, englisch)
Erahren Sie mehr auf SpringerLink

Die Durchschnittskosten von Mehrweg-Bronchoskopen sind vergleichbar oder höher als die von Einweg-Bronchoskopen (englisch).
Studie herunterladen

Anwendungsbereiche

Die Ambu Einweg-Endoskope sind bei einer großen Vielzahl an endoskopischen Verfahren einsetzbar. Die Einsatzmöglichkeit erstreckt sich von der Intubation, bettseitiger PDT, BL, BAL, bis hin zur Ein-Lungen-Ventilation und dem Training.

PDT am Patientenbett

Sie haben Sorgen dass Ihr Bronchoskop während der PDT beschädigt wird?

Mehr erfahren

BAL/BW

Unsere Ambu aScope Einweg-Bronchoskope sind steril und bei Bedarf immer verfügbar.

Mehr erfahren

Ein-Lungen-Ventilation

Visualisierung ist der "Goldstandard" bei der Ein-Lungen-Ventilation.

Mehr erfahren

Zahlen und Fakten

Gesundheitsökonomie
Die Kosten pro Verfahren bei wiederverwendbaren flexiblen Bronchoskopen setzen sich aus Investitions-, Aufbereitungs-, Wartungs- und Reparaturkosten zusammen.
Erfahren Sie mehr über die wahren Kosten von flexiblen Mehrweg-Bronchoskopen

Umwelteinfluss
Eine Studie vergleicht miteinander die unterschiedlichen Umwelteinflüsse von Mehrweg- und Einweg-Bronchoskopen.

Zum Ergebnis

Weitere Informationen aus dem Netz

Deutsche Gesellschaft für
Anästhesiologie & Intensivmedizin.

DGAI

Datenbank für medizinische Literatur
(englisch)
PupMed

keyboard_arrow_up