Neues aScope 5 Broncho Einweg-Bronchoskop

Setzt einen neuen Standard in der Einweg-Bronchoskopie

Ambu® aScope™ 5 Broncho

Das aScope 5 Broncho kombiniert die hohe Manövrierfähigkeit und exzellente Bildgebung, mit der Sterilität und Effizienz des Einweg-Konzepts. Das Resultat? Es bietet eine gleichbleibend hohe Performance, Sterilität und die für einen komplexen und anspruchsvollen Arbeitsablauf erforderliche Flexibilität.

Überzeugen Sie sich selbst 

Kontaktieren Sie uns, um eine Produktdemonstration zu vereinbaren. Profitieren Sie von unserem Service und erhalten Sie ein Gefühl für unser brandneues aScope für die Pneumologie. 

Jetzt Termin vereinbaren

Unser Einweg-Konzept für die moderne Endoskopie

Das neue Ambu aScope 5 Broncho

10 Möglichkeiten, wie die Ambu Einweg-Effizienz der Pneumologie zugute kommen kann

Die Kombination aus Abwinkelung, distalem Ende und Flexibilität des Einführbereiches wurde entwickelt, um Ihnen insbesondere mit Endotherapie-Instrumenten den Zugang zu schwer erreichbaren Arealen im Bronchialbaum zu erleichtern.

Das Ambu aScope 5 Broncho wurde für die Verwendung mit den diagnostischen und therapeutischen Endotherapie-Instrumenten konzipiert, die üblicherweise in der Pneumologie verwendet werden, wie z. B. Biopsiezangen, Zytologiepinsel, Biopsienadeln, Kryosonden und Hochfrequenzgeräte.

Die Rotationsfunktion wurde entwickelt, um die Position des distalen Endes des Einführschlauchs leichter anzupassen und so die Navigation und das Einführen von Endotherapie-Instrumenten zu erleichtern.  

Die Kombination aus einem hochauflösenden Kamerachip im Bronchoskop und der Ambu Visualisierungs- und Prozessoreinheit mit Full-HD bietet Ihnen eine Bildgebung auf höchstem Niveau.

Bilder und Videos können auf Knopfdruck am Bronchoskop aufgenommen, vergrößert und verkleinert werden, um sie nach dem Eingriff mit dem Patienten oder Kollegen einzusehen. Darüber hinaus sorgt die Kompatibilität mit dem PAC-System und elektronischer Patientenaktensoftware für eine reibungslose und effiziente Dokumentation.

Mit dem aScope 5 Broncho Einweg-Bronchoskop halten Sie für jeden Patienten ein neues Endoskop in Ihren Händen. Bedenken, dass durch scharfe oder aktive Endotherapie-Instrumente Schäden entstehen könnten entfallen mit unserem neuen Endoskop, genauso wie die Sorge über fehlgeschlagene Dichtigkeitsprüfungen.

Um die Frequenz der durchgeführten Eingriffe zu erhöhen, waren bislang beträchtliche Investitionen erforderlich. Mit dem aScope 5 Broncho erhöhen Sie die Eingriffsfrequenz und benötigen dafür nur eine zusätzliche Visualisierungs- und Prozessoreinheit.

Das Ambu aScope 5 Broncho reduziert den Zeit- und Ressourcenaufwand, da die Aufbereitung vollständig entfällt. Darüber hinaus entfallen die Kosten und der Aufwand für Wartung, Reparatur und Serviceverträge sowie die Ressourcen für Transport, Verwaltung, Schulung und Reinigungsmittel.

Das Ambu aScope 5 ist immer verfügbar, dadurch werden aufwändige Planänderungen und  Untersuchungsaufschübe vermieden. 

Ein steriles Einweg-Bronchoskop verringert das Risiko einer Infektionsübertragung bei immunsupprimierten Lungenpatienten.

Wollen Sie mehr über das Ambu aScope 5 Broncho erfahren?

Zum Produkt

Einweg-Bronchoskopie und die Umwelt 

Gleiche oder geringere Belastung durch Einweg- im Vergleich zu Mehrweg-Produkten 

Durch die Verwendung von Einweg-Produkten werden viele Materialien überflüssig, die für die Aufbereitung verwendet werden. Zu nennen wären hier: Chemikalien, Wasser, Behälter und persönliche Schutzausrüstung.  Wie die nachstehende Grafik zeigt, ist die Umweltbelastung durch Einweg-Bronchoskope gleich oder geringer als die durch Mehrweg-Bronchoskope.

Erfahren Sie mehr über unser Handeln, unsere Maßnahmen und unser Engagement für Umwelt.

Vergleichsstudie zur Umweltbelastung von Mehrweg-Bronchoskopen
im Vergleich zum Einweg-Bronchoskop aScope 4 Broncho

Energieverbrauch (MJ)

Umweltbelastung (kg CO2)

 Materialien      Produktion      Verwendung (Reinigung mit RB´s)    

 Entsorgung (Abwicklung)      End-of-Life-Potenzial      Müllverbrennung

Kontaktieren Sie uns, um eine Produktdemonstration zu vereinbaren

Testen Sie unser neues Ambu® aScope™ 5 Broncho und die Ambu® aBox™ 2 schnell und einfach direkt an Ihrem Arbeitsplatz! Füllen Sie dafür bitte das untenstehende Formular aus. Ihr Ambu-Medizinprodukteberater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Test- oder Vorführtermin in Ihrem Krankenhaus zu vereinbaren.

Datenschutzerklärung
Wir sind dem Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Ambu verwendet die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie mit Produkt- und Gesundheitsinformationen zu kontaktieren. Die bereitgestellten Informationen können Ihnen helfen, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren, Kosten zu reduzieren und die Patientenversorgung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

keyboard_arrow_up