Pulmonology clinician

Monitore zur Verwendung mit Einweg-Endoskopen

Ausgezeichnete Bildgebung für sichere Eingriffe

Der Ambu® aView™ 2 Advance bietet Ihnen klare und scharfe Bilder der Anatomie Ihrer Patienten. Erweiterte Bildverarbeitung mit adaptiver Lichtsteuerung auf einem 12,8 Zoll antireflektierenden Touchscreen sorgt für eine kontinuierliche Optimierung der Bildqualität. Der Monitor ermöglicht die Anpassungen von Farbe, Kontrast, Schärfe und Helligkeit. Er ist kompatibel mit unseren Einweg-Endoskopen Ambu® aScope™ 4 Broncho und Ambu® aScope™ 4 RhinoLaryngo.

Unser tragbarer 8,5 Zoll Ambu® aView™ Touchscreen-Monitor bietet eine optimale Visualisierung von Körperhöhlen, die mit unseren Ambu aScope Einweg- Endoskopen und VivaSight™-Tuben für den oberen und unteren Atemweg zugänglich sind. Kompatibel sind unsere Einweg-Endoskope Ambu® aScope™ 4 Broncho, Ambu® aScope™ 4 RhinoLaryngo und die VivaSight™-SL und -DL Tuben.

Ambu® aView
Tragbarer 8,5 Zoll Monitor mit klaren, hochauflösenden Bildern


Zum Produkt

Ambu® aView 2 Advance 
Hochwertiger, tragbarer 12,8 Zoll Full-HD Monitor, der Ihnen hilft, sich auf Ihre Patienten zu konzentrieren


Zum Produkt

Effizienz in einer Vielzahl an klinischen Fachbereichen

Die adaptive Bildverarbeitung und Benutzereinstellungen des Ambu® aView™ 2 Advance Full-HD Monitors bieten eine Optimierung der Bildqualität für verschiedene klinische Situationen. 

Der Ambu® aView™ 2 Advance kann innerhalb eines Krankenhauses für eine Reihe von Endoskopie-Verfahren, unter anderem für die HNO und Bronchoskopie, verwendet werden.

 

Ein Anbieter auf den Sie sich verlassen können

Ambu ist der weltweit größte Anbieter von Einweg-Endoskopen. Im Jahr 2009 brachten wir das weltweit erste flexible Einweg-Endoskop auf den Markt: das Ambu® aScope™.

Heute werden in über 3.800 Krankenhäusern* über 650.000 unserer Einweg-Endoskope verwendet. Der Ambu® aView™ 2 Advance Monitor ist kompatibel mit allen Ambu® Einweg-Endoskopen für die Pulmologie, HNO, Intensiv und Anästhesie.

*Stand April 2019 - März 2020

Profitieren Sie von der Einweg-Effizienz

Durch die Entscheidung für die Ambu® aScope™ 4 Einweg-Endoskope minimieren Sie die Betriebskosten für wiederverwendbare Endoskope. Unter Betriebskosten subsumiert werden beispielsweise Aufbereitungs-, Wartungs- und Reparaturkosten.

Mit den Ambu® aScope™ 4 Einweg-Endoskopen können Sie Ihre Arbeitsabläufe vereinfachen und Ihre Produktivität steigern – zum Nutzen von Patienten und Personal. Durch die Ausnutzung dieser Einsparungspotentiale agieren Sie somit nicht nur kostentransparent, sondern auch kosteneffizient.

Fortschrittliche Technik verlängert die Lebensdauer

Der Ambu® aView™ 2 Advance mit seinem intuitiven Design bietet eine hochqualitative Bildgebung und erweiterte Funktionen, wie bspw. die DICOM-Schnittstelle.

Wir ermöglichen Reparaturoptionen und Software-Updates, zu einer längeren Lebensdauer Ihrer Investition beizutragen.

Erfahren Sie mehr über unseren Ambu® aView™ 2 Advance – den hochwertigen, tragbaren Full-HD Monitor für die Einweg-Endoskopie.

Zum Produkt

 

keyboard_arrow_up