keyboard_arrow_down

Ambu® aScope 4 RhinoLaryngo

Hygiene. Einweg. Effizient.

Der einfache Weg die Produktivität und Sicherheit in der HNO zu erhöhen

Hinsichtlich der Desinfektionsmethoden für Mehrweg-Endoskope in der HNO werden die Richtlinien immer strikter. Da bestehende Einrichtungen sich diesen Richtlinien anpassen müssen, gibt es einen steigenden Bedarf an Möglichkeiten die geforderte Sicherheit zu garantieren, ohne dabei an Effizienz einzubüßen.

Mit dem Ambu® aScope™ 4 RhinoLaryngo, dem flexiblen Einweg-Videoendoskop das jederzeit steril einsatzbereit ist und so keine Risiko einer Kreuzkontamination birgt, bietet sich eine Möglichkeit Ihren Arbeitsablauf zu optimieren und die Produktivität zu erhöhen - und dabei alle Richtlinien einzuhalten.

Eine unkomplizierte Endoskop-Lösung

Jederzeit ein neues, steriles und funktionsfähiges Endoskop für jeden Patienten. So eliminiert das Ambu® aScope™ 4 RhinoLaryngo kostenintensive und zeitaufwendige Arbeitsabläufe die mit Mehrweg-Endoskopen einhergehen – wie Reparaturen und Aufbereitung. Da es sich um ein Einweg-Produkt handelt, besteht kein Bedarf neue, komplizierte Arbeitsabläufe oder teures Equipment zu implementieren, um neuen Reinigungsvorschriften gerecht zu werden. Zudem bietet das aScope™ 4 RhinoLaryngo, durch klare Fixkosten pro Anwendung, die Sicherheit einer vollständigen Kostentransparenz.

Die Ambu® aScope™ 4 RhinoLarnygo Endoskop-Lösung umfasst zwei flexible Einweg-Video-Rhinolaryngoskope um die Bedürfnisse nasopharyngoskopischer Untersuchungen abzudecken: das aScope™ 4 RhinoLarnygo Slim und das aScope™ 4 RhinoLarnygo Intervention mit einem sterilen Arbeitskanal für Eingriffe wie Biopsien und Fremdkörperentfernung.

Ambu® aScope4 RhinoLaryngo Slim

Lesen Sie mehr...

Ambu® aScope4 RhinoLaryngo Intervention

Lesen Sie mehr...

Hochqualitative Bildgebung und intuitives Design

Das Ambu® aScope™ 4 RhinoLaryngo liefert eine klare Bildgebung des oberen Atemwegs und die scharfen Bilder, sowie die adaptive Lichtsteuerung, ermöglichen die einfache Identifikation anatomischer Strukturen. Große Biegewinkel und die präzise Steuerung der Spitze dienen der reibungslose Navigation in den oberen Atemwegen.

Dank seines geringen Gewichts, ist das aScope™ 4 RhinoLaryngo komfortabel zu halten und zu bedienen. Der Griff ist ergonomisch geformt und mit einer geriffelten Oberfläche versehen, das Design ermöglicht eine intuitive Bedienung während jeder Untersuchung.

Eine komplette Videoendoskopie-Lösung für die HNO

Designt um Ihre Bedürfnisse bei nasopharyngoskopischen Untersuchungen abzudecken, lassen sich die Ambu® aScope™ 4 RhinoLaryngo Einweg-Videoendoskope an unseren tragbaren, einfach zu bedienenden Ambu® aView™ Monitor anschließen. Dieser hochauflösende externe Monitor ermöglicht nicht nur das gezielte Training, Wissensvermittlung und Einbezug des Patienten, sondern auch die Dokumentation und spätere Verwendung von Video- und Bildaufnahmen der Untersuchung.

Der kompakte aView™ Monitor ist optimal geeignet, um auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen effizient arbeiten zu können. Das kompakte, portable Design passt sich Ihren Bedürfnissen im Alltag an und Sie können ihn problemlos and einem Infusionsständer befestigen oder komfortabel ohne zusätzliche Hilfsmittel zum Einsatzort transportieren.

Zusammen mit dem aView™ ist das aScope™ 4 RhinoLaryngo die einfache Lösung um Produktivität und Sicherheit in der HNO zu erhöhen.

Sind Sie bereit für die Einweg Effizienz?

Kostenlose Demo

Vorstellung des Ambu® aScope™ 4 RhinoLaryngo

keyboard_arrow_up