Arbeiten mit Nachhaltigkeit

Unser Weg

Bei Ambu sind Überlegungen zur Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Unser Umgang mit der Umwelt orientiert sich an einer Reihe ehrgeiziger Nachhaltigkeitsziele und kontinuierlich überwachten Umwelt- und Klimaindikatoren. Darüber hinaus überprüfen wir unsere Lieferanten und deren Produkte im Hinblick auf ökologische und soziale Aspekte während des gesamten Lebenszyklus der Produkte.

Ambu hat sich eine Reihe von ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen gesetzt, die unsere ökologischen und sozialen Aktivitäten und Maßnahmen in den kommenden Jahren leiten und vorantreiben werden. Diese werden dazu beitragen, unsere Arbeit im Bereich der Nachhaltigkeit zu steuern und uns helfen, unsere eigene Leistung zu bewerten.

Unsere Nachhaltigkeitsziele sind:

100 % unserer Produkte sind seit 2020 phthalatfrei

95 % der neuen Produkte werden nach 2025 PVC-frei sein

100 % recycelbare, wiederverwendbare oder kompostierbare Verpackungen bis 2025*

 Bis 2025 werden wir unserer Kohlenstoffemissionen um
50 % senken (im Vergleich zum Basisjahr 2019)

40 % weibliche Führungskräfte bis zum Jahr 2023

*Wenn es eine geeignete Lösung und/oder Technologie gibt

Unser Beitrag für die Umwelt
Als weltweiter Anbieter von medizinischen Einwegprodukten sieht sich Ambu in der Verantwortung, den Weg für nachhaltige Praktiken und Ziele zu ebnen.

Unsere Umweltinitiativen

 

Unser soziales Engagement
Bei Ambu kümmern wir uns um das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und um die Gemeinden, in denen wir tätig sind.

Unser soziales Engagement

 

Verantwortungsvolles Lieferantenmanagement
Wir streben die Zusammenarbeit mit Lieferanten an, die unser Engagement für Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken teilen

Erfahre mehr

 

Lesen Sie unseren neuesten Nachhaltigkeitsbericht

 Um mehr über unseren Nachhaltigkeitsansatz und unsere Initiativen zu erfahren, laden Sie sich unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht in Englisch herunter.

Download Bericht

keyboard_arrow_up